1x 1 des Mitgefühls - Buddhistische Geistheilung und Körperarbeit - Kannon Amida - Shingon Institut - Dr. Mark Hosak

Das kleine 1×1 des Mitgefühls

Gehörst Du zu den Leuten, die sich in schwierigen Situationen auch noch selbst fertig machen? Nimmst Du wenig Rücksicht auf Dich selbst und pflegst keinen freundlichen Umgang mit Dir? Hast Du vielleicht Schwierigkeiten, Empathie zu empfinden und stößt deswegen immer wieder auf große Herausforderungen im zwischenmenschlichen Bereich? Oder bist Du umgekehrt so sensibel, dass Du Dich im Alltag häufig von Emotionen und Gefühlen anderer überwältigt und sogar erschöpft fühlst? Dieser Abendworkshop richtet sich an alle, die sich selbst gerne ein guter Freund sein wollen und ihre zwischenmenschlichen Beziehungen konstruktiver gestalten möchten. Hiermit beschäftigen wir uns in diesem Abendworkshop „Das kleine 1×1 des Mitgefühls“.

Der ein oder andere mag jetzt denken: „Mitgefühl?! – Wenn ich mit jedem mitfühle, dann gehe ich ja völlig unter!“ Das ist jedoch weit gefehlt, denn Mitgefühl ist etwas völlig anderes als Mitleid, nur kennen in unserem Kulturkreis bedauernswerterweise viele Menschen den Unterschied gar nicht. Mitgefühl kann jeder erlernen und kultivieren. Zunächst beschäftigen wir uns mit Selbstmitgefühl. Ein guter Umgang mit sich selbst hat nichts mit Egoismus zu tun, sondern ist eine Grundvoraussetzung, um ein glückliches Leben führen und auch für andere da sein zu können. Wenn Du Dich auch in belastenden Situationen emotional selbst regulieren kannst, ist es möglich, mit der Zeit mehr Selbstbewusstsein aufzubauen. Anschließend weiten wir das Mitgefühl auf unsere Mitmenschen aus, sowohl auf unsere Lieben als auch auf schwierige Personen. Mitgefühl bedeutet nicht, dass man sich alles gefallen lassen muss, im Gegenteil. Wenn Du Mitgefühl mit Dir selbst und anderen empfindest, kannst Du Dein Herz öffnen und verschiedene Perspektiven einnehmen. Das fördert die innere Klarheit und kann Dir z. B. helfen, Dich besser abzugrenzen ohne andere zu verletzen. Eine mitfühlende Persönlichkeit kann mit der Zeit ein großes Herz und eine enorme Stärke entwickeln und eine große Bereicherung für ihr privates und berufliches Umfeld sein.

Aus dem Inhalt „Das kleine 1×1 des Mitgefühls“

  • Was ist Mitgefühl?
  • Mitgefühl mit sich selbst und andere entwickeln
  • Wie kann ich mich in schwierigen Situationen konstruktiv verhalten?
  • Mitgefühlsmeditation
  • Heil-Trance zur Entwicklung eines gesunden Mitgefühls

Weitere Infos

  • Jeder ist willkommen – bei den Abend-Workshops sind keine Vorkenntnisse erforderlich!
  • 10er Karte für beliebige Abend-Workshops in 2020 – Mit der 10er Karte bekommst Du einen 11. Abend-Workshop dazu geschenkt.

Artverwandte Workshops

Datum

Feb 13 2020
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Kosten

49.00

Veranstaltungsort

Seminarräume von Dr. Mark Hosak
Friedrichstr. 6
Kategorie

Veranstalter

Mark und Eileen
E-Mail
mark-und-eileen@shingon-institut.com

Kommentar absenden